WE AR’T – Kulturelles Wörterbuch

2009 wagte sich das WE AR’T Projekt in internationale Fahrwasser. Panamaische Schulen traten in einen Projekt- Austausch mit deutschen Schulen. Heimische Sagen wurden in Bildsprache aufgezeichnet und an die Austauschpartner übermittelt. Diese entwickelten dann zu der Sage ein Theaterstück, welches aufgeführt wurde. Ziel dieses Projektes war die intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Kultur und deren Wertigkeiten. Besonders die panamaischen Schüler aus der Gemeinde Las Flores, Veraguas befanden sich zu dem Zeitpunkt in einer Phase des Umbruchs. Die Gemeinde hatte bis ins Jahr 2007 keinen Strom und somit auch kein Internet oder Handys. Mit dem Strom kamen TV, Internet und Handys, welche die bis dahin existierenden Wertigkeiten stark veränderten. Gerade hier war es spannend, den Kindern im Austausch mit anderen Nationen zu zeigen, das die „alten Errungenschaften“ immer noch von großer Wichtigkeit sind.