360Photography-streetweart-3

Center for Art & Humanity

Das Center for Art & Humanity (Zentrum für Kunst und Humanität, kurz CAH) wurde 2005 von der Künstlerin und Fotografin Maren Krings gegründet. Seither hat sich ein internationales Künstlernetzwerk um die Aktivitäten des CAH aufgebaut. Künstlerresidenzen in Bad Langensalza, Ausstellungsprojekte, Workshops und Kunstprojekte mit karitativem Charakter sind unter der Schirmherrschaft des CAH entstanden. Das Projekt…

kih-a-3

Kunst im Haus II – Ein Hoch auf’s Leben

Seit vier Jahren fand endlich die zweite Auflage von “Kunst im Haus” statt. Die ausstellenden Künstler Traudl Knoess, Anette Lappenküper, Ursula Schütt, Anja Wurschi und Maren Krings präsentierten ihre Arbeiten aus den Bereichen Assemblage, Malerei, Prosa, Skulptur und Fotografie. 04. Juni: 19.30 Uhr Vernissage der Ausstellung 05. Juni: 19.30 Uhr Lesung von Ursula Schütt „Die dunklen Flecken des Mondes“ und Maren…

360Photography-streetweart-15

„WE AR’T Projekt“

Das WE AR’T Projekt wurde 2006 von Maren Krings entwickelt. Die Grundidee ist kreative Lösungen für soziale Probleme in unserer Gesellschaft zu finden. Das Wortspiel des Projektnamens kommt aus dem Altenglischen“ wir sind“ und wurde zu WE AR’T (we are art) – Wir sind Kunst“ weiterentwickelt. 2010 wurde ein Patent auf den Projekt-Namen WE AR’T eingetragen….

360Photography-KUNSTIMHAUS--2

„Kunst im Haus – I – VERBOTEN“

„Kunst im Haus“ begann im Jahr 2011, mit einer Kooperation zwischen dem österreichischen Künstler STAMP und Maren Krings. Austragungsort war das Zentrum für Kunst und Humanität in Bad Langensalza. Beide Künstler arbeiteten für eine Woche im Zentrum für Kunst und Humanität unter dem Motto „Verboten“. es entstanden sowohl eigene Werke als auch gemeinsame. An drei Abenden mit…

360Photography-ROSENTHAL-1

Rosenthal WE AR’T

Die vierwöchige Künstlerresidenz, vom 14. August bis 10. September 2006, sorgte für eine Wiederbelebung des alten denkmalgeschützten Hauses Rosenthal in der Stadt Bad Langensalza in Thüringen. Hierzu reisten elf Künstler aus USA, Kanada, Jamaika, England, Österreich und Deutschland an. Die Künstler schufen raumspezifische Kunst, ohne dabei in die Grundstruktur des Denkmals einzugreifen. Das Haus, im städtischen…

Barfüsser Kloster, Bad Langensalza

Street WE AR’T

Das Projekt WE AR’T begab sich im Sommer 2007 in Bad Langensalza, Thüringen auf die Straße. In zehn damals leerstehenden Schaufenstern wurden Ideen präsentiert, die Studierende der Bauhaus-Universität Weimar für ebenfalls zehn leerstehende denkmalgeschützte Häuser der Stadt entwickelt hatten. Schrumpfungsprozesse bedrohen zunehmend auch den denkmalgeschützten Bestand historischer Innenstädte. Vor diesem Hintergrund setzten sich die Studierenden…

360Photography-streetweart-5192

Together WE AR’T strong

Das Zentrum für Kunst und Humanität veranstaltete im Mai 2008 zum dritten Mal in Bad Langensalza das Projekt WE AR’T, diesmal unter dem Namen „Together WE AR’T Strong“. Ziel war es, die Integration von Menschen mit Handicap in unsere Gesellschaft zu fördern. Die Idee, für Leben mit Behinderung unterschiedlichster Art zu sensibilisieren, als auch Barrierefreiheit…

360Photography-bepart-

BE PART @ WE AR’T

Das Zentrum für Kunst und Humanität veranstaltete im Dezember 2008, in Kooperation mit BP Projects & Boarders Playground in Westendorf, Tirol, das vierte WE AR’T Projekt. Diesmal bekam es den Namen „BE PAR’T @ WE AR’T“. Wieder widmete es sich der Integration von Menschen mit Handicap in unsere Gesellschaft. In Zusammenarbeit mit regionalen Schulen (Westendorfer Grund- und…

360Photography-kulturellesweart-4

WE AR’T – Kulturelles Wörterbuch

2009 wagte sich das WE AR’T Projekt in internationale Fahrwasser. Panamaische Schulen traten in einen Projekt- Austausch mit deutschen Schulen. Heimische Sagen wurden in Bildsprache aufgezeichnet und an die Austauschpartner übermittelt. Diese entwickelten dann zu der Sage ein Theaterstück, welches aufgeführt wurde. Ziel dieses Projektes war die intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Kultur und deren…

WE-ART-6-miasankunst

WE AR’T – mia san kunst

2010 ging das WE AR´T in seine, bisher letzte Runde. Durch das EU- LEADER Programm gefördert, fand WE AR’T vom 05.05.-08.05.2010 in Westendorf, Tirol statt. Die Teilnehmer mit und ohne Handicap fanden sich einmal mehr ein, um erneut ihre Kompetenzen im Bereich des Miteinanders unter Beweis zu stellen. Die Workshopleiter bestanden aus einem Team von Profiköchen,…